Schall und Luftschadstoffe

Schalluntersuchungen

Schalltechnische Untersuchungen beziehen sich auf
ein breites Aufgabengebiet. Hier steht der Schutz der Menschen im Mittelpunkt, sei es z.B. bei der Planung
oder dem Umbau von Straßen oder beim Ausweisen
eines neuen Baugebietes. Deshalb bieten wir:

  • Lärmberechnungen für Straßenverkehrsanlagen, Gleisanlagen, Sport- und Freizeitbereiche
    (inkl. Gaststätten, Biergärten etc.)
  • Erstellung von Rasterlärmkarten und Lärmgutachten
    für Bebauungspläne
  • Bewertung von Einzelgebäuden sowie Außenwohnbereichen
  • Berechnungen mit dem Programmsystem Sound-PLAN
  • Kombination von Verkehrsentwicklungsplänen mit Schalltechnischen Untersuchungen (Lärmminderungsplanung) und Luftschadstoffbeurteilungen
Schall

Luftschadstoffuntersuchungen

Die durch Kraftfahrzeuge ausgestoßenen Luftschadstoffe werden über Berechnungsverfahren ermittelt. Dies steht in enger Verbindung mit Verkehrsprognosen und der Verkehrsentwicklungsplanung.
So kann abgeschätzt werden, wie sich z.B. LKW-Durchfahrt-Verbote oder Straßenausbaumaßnahmen auf Veränderungen bei den Luftschadstoffen auswirken.

 

template joomla 1.7

Ingenieurbüro Werb  •  An den Schanzen 3  •  97421 Schweinfurt
Tel: 09721 - 2 30 08  •  Fax: 0 97 21 - 2 19 07  •  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!